Energie-Fakten -> Allgemein interessierende Antworten auf Fragen von Lesern ->
Werden seit „Tschernobyl“ keine neuen Kernkraftwerke (AKW) mehr gebaut?
Veröffentlicht: 12. Oktober 2010; Aktualisiert Feb. 2011, 15. Juni 2012, Juli '16

Werden seit „Tschernobyl“ keine neuen Kernkraftwerke (AKW) mehr gebaut?

Wo bekommt man Informationen über die Nutzung der Kernenergie im Ausland und die dort befindlichen Neubauprojekte und Planungen?

Von Klaus Theißing
(
Klaus.Theissing@energie-fakten.de)

Antwort

TheißingDie Energie-Fakten.de erhalten immer wieder Anfragen gerade von jungen Lesern zu dem Themenkreis „Planung und Bau neuer Kernkraftwerke im Ausland“ und besonders zu den Daten und Fakten zu Projekten dort. Daher haben sich die Energie-Fakten entschlossen, den Lesern der Webseite einige Links und Hinweise zusammenzustellen:

  1. Eine interaktive Karte zu den aktuellen Neubauten und Ländern, in denen Anlagen geplant werden, findet man auf der Seite des Deutschen Atomforums (DAtF) in der Rubrik Statistik -> Kernkraftwerke weltweit (Link zu kernenergie.de).
  2. Das deutsche Fachblatt atomwirtschaft (Link zu atomwirtschaft.de) führt auch eine Statistik der internationalen Kernkraftwerke, die jeweils in der ersten Jahreshälfte im Magazin veröffentlicht wird. Erfreulicherweise wird die Statistik auch auf der Webseite des Deutschen Atomforums (DAtF) gratis zur Verfügung gestellt: Kernkraftwerke weltweit (pdf, rd. 350 kB; Stand Jan. 2011, Link zu Kernenergie.de). Dort sind auch die Jahre der Inbetriebnahme aufgelistet, aus denen man abzählen kann, wie viele AKW seit 1986, das Jahr in dem der Reaktorunfall von Tschernobyl stattfand, gebaut und in Betrieb genommen wurden. Ende des Jahres 2010 waren weltweit 62 Anlagen in 15 Ländern mit knapp 63.600 MWe Brutto- und 60.000 MWe Netto-Nennleistung in Bau. (Zum Vergleich: Im Jahr 2009 waren es noch 52 Anlagen in 14 Ländern mit rund 51.000 MWe Brutto- und 48.000 MWe Netto-Nennleistung. Der Zubau an Leistung stieg also um rund 20 Prozent Bruttoleistung an. Weitere Vergleiche von Zahlen und Fakten siehe: Werden weltweit mehr Kernkraftwerke (AKW) stillgelegt, als gebaut werden? Setzt „die Welt“ in Zukunft weniger auf Kernkraft?)
    • Dabei ist MWe die elektrische Leistung eines Kraftwerks in Megawatt;
      1 MWe sind 1000 kWe also 1000 kW elektrische Leistung.
    • Bruttoleistung = Nettoleistung + Eigenbedarf;
      Zu Eigenbedarf siehe: Wieso braucht ein Kraftwerk zur Energiegewinnung selbst Energie?
    • Die Statistik listet Reaktoren, also (Kraftwerks-) Blöcke. Werden an einem Standort zwei Blöcke betrieben, sind diese einzeln gelistet, wenngleich sie auf einem Gelände stehen.
      (Z. B. Biblis A und Biblis B in Deutschland)
    • Statistiken unterscheiden sich u. a. , da z. B. der Baubeginn eines AKW in der einen Statistik mit dem Aushub an der Baugrube definiert wird, eine andere Statistik jedoch das Giessen des ersten Betons in die Baugrube als Baubeginn definiert.
    • Zum Vergleich: Die in Finnland und Frankreich derzeit in Bau befindlichen Kernkraftwerke vom Typ EPR haben eine Leistung von 1.720 bzw. 1.650 MWe Brutto. [1, 2]
    • Man hört öfters das Argument, es würden immer weniger Kernkraftwerke errichtet. Bei geschickter Auswahl der Jahre kann diese Aussage durchaus gestützt werden: es werden auch immer wieder Kernkraftwerke fertig gestellt und dann in Betrieb genommen. Diese erscheinen in den Statistiken dann natürlich nicht mehr als Bauprojekte.
  3. Der Broschüre Kernkraftwerke der Welt 2012 (pdf, rd. 1 MB) des Nuklearforum Schweiz kann man entnehmen: Anfang Jan. 2012 waren weitere 163 Kernkraftwerke in der konkreten Projektierungs-, Planungs- bzw. Genehmigungsphase.
  4. Auch das Schweizer Nuklearforum hat eine interaktive Karte eingestellt (Link zu Nuklearforum.ch).

Aktualisierung Juli 2016

Das Schweizer Nuklearforum veröffentlichte unlängst in der Broschüre Kernkraftwerke der Welt, Ausgabe 2016 die aktuellen Zahlen: [3]

  • Weltweit werden derzeit 442 Kernkraftwerke mit einer Leistung von 383.500 MW betrieben.
  • Weltweit werden 11 % des Strom durch AKW erzeugt.
  • Gebaut werden 67 Anlagen mit einer Leistung von 67.327 MW und projektiert 161 AKW mit einer Leistung von 170.400 MW.

Siehe auch

Quellen

  1. Wikipedia: Seite KKW Olkiluoto [Finnland] (16. Sept. 2010, Link zu Wikipedia.de)
  2. Wikipedia: Seite KKW Flamanville [Frankreich] (16. Sept. 2010, Link zu Wikipedia.de)
  3. Kernkraftwerke der Welt, Ausgabe 2016, Broschüre des Nuklearforum Schweiz

Diese Antwort entstand auf die Fragen div. Leser in den Jahren 2009 & 2010 und wurde im Februar 2011 sowie im Juni 2012 aktualisiert.
(2587 Zeichen)