Energie-Fakten.de > Inhalt - Aussagen anderer Fachleute

Aussagen anderer Fachleute

Folgende Aussagen anderer Fachleute haben wir veröffentlicht:

Antworten anderer Fachleute zu folgenden Fragen finden Sie auf unserer Homepage:
Autor
Veröffentlicht am

Fukushima: ein Jahr danach. Interview mit Dr. Walter Tromm

Dr. Tromm ist Sprecher des Programmtopics Kernenergie und Sicherheit am Karlsruher Institut für Technologie und arbeitet in internationalen Expertengremien zur Sicherheit von Kernreaktoren mit. Ein Jahr nach Naturkatastrophe an der Japanischen Küste hat er die verunglückten Reaktoren in Fukushima Daiichi besichtigt. Mit ihm sprach Antonia Rötger.

Antonia Rötger im Interview mit Dr. Walter Tromm
(Link zum KIT)
26. Apr. 2012

Archiv

Klimaschutz und Autarkie bei erneuerbarem Strom
Zum jüngsten Gutachten des SRU (pdf, rd. 100 kB)
Dr. Gerd Eisenbeiß
Über den Autor siehe:
www.amrehsprung.de
29. Juli 2010
Effekte einer Laufzeitverlängerung
Positionen & Argumente in der Debatte (pdf, rd. 350 kB)
Dürr,
Inagendo
15. Juni 2010

Kernenergie und erneuerbare Energien - (k)ein Widerspruch?
(Link zu Kernenergie.de)

Prof. Dr. Fritz Vahrenholt
(CEO RWE Innogy GmbH, Essen; Link zu rwe.com)
26. Feb. 2010
Spielt Geld keine Rolle? Ökonomische Rationalität im Klimaschutz (pdf, 18 kB)
Professor Dr. Erdmann,
Institut für Energietechnik, (Fachgebiet Energiesysteme), TU Berlin
11. Okt. 2007
Tschernobyl 20 Jahre nach dem Unfall: Strahlenexposition und gesundheitliche Auswirkungen (pdf, 68 kB) Bericht des VDEW Sonderausschusses "Arbeitsmedizin und Gesundheitsschutz"
VDEW
März 2006
Generation IV International Forum (GIF)
and Participation of Euratom
(pdf, rd. 1,2 MB)
Roland Schenkel
Director General
Joint Research Centre - Europ. Kommission
23. Nov. 2005
Endlagerung radioaktiver Abfälle -
Wie schnell können wir den Anschluß an die internationale Entwicklung wieder errreichen ?

Text (pdf, 114 kB) und Folien (pdf, 1,8 MB) des Vortrags anläßlich der Verleihung KTG-Ehrenmitgliedschaft an Prof. Dr.-Ing. Klaus Kühn (Links zur KTG)

Klaus Kühn
Link zu tu-clausthal.de
(pdf, 108 kB)
16. Dez. 2005
Come Back der Kernenergie: Multilateral unter amerikanischer Führung ? (pdf, 72 kB)
Dr. Rudolf Botzian, Hohenschäftlarn, ist ehemaliger Mitarbeiter des Forschungsinstituts für internationale Politik und Sicherheit der Stiftung Wissenschaft und Politik, Ebenhausen (Isar)
10. Nov. 2005
Kosten und Reichweite des Urans, Editorial der atomwirtschaft, 2/2005 (pdf, 1 MB)
Dipl.-Ing. Christopher Weßelmann, Chefredakteur der atw
12. April 2005
Energieversorgung 2020 Entscheidungsstau im Kraftwerksbau (Link zu www.vde.com)
VDE Studie
11. März 2005
Wird es neue Ölkrisen geben ? (pdf, 190 kB) Quelle: Energiewirtschaftliche Tagesfragen, Heft 8 2004
Friedemann Müller
(Link zu www.swp-berlin.org)
27. Jan. 2005
Hormesis – Wie wirkt Niedrigstrahlung ? (pdf, 312 kB)
Ludwig E. Feinendegen
20. Jan. 2005
Wasserstoff – die Zeichen stehen ungünstig (pdf, 96 kB) Quelle: cci Print-Schweiz Nr. 2/2003
Dr. Ulf Bossel
05. Nov. 2004
Energieforschung als strategischer Sektor der Energiepolitik
Dr. Gerd Eisenbeiß
Über den Autor siehe:
www.amrehsprung.de
23. Okt. 2004
Kernkraftwerke der vierten Generation: amerikanische Initiative im Kontext internationaler Politik (pdf rd. 500 kB; Quelle: Energiewirtschaftliche Tagesfragen Heft 11/2004)
Dr. Rudolf Botzian, Hohenschäftlarn, ist ehemaliger Mitarbeiter des Forschungsinstituts für internationale Politik und Sicherheit der Stiftung Wissenschaft und Politik, Ebenhausen (Isar)
01. Aug. 2004
Forschungsförderung Kernenergie 1956 bis 2002 - Anschubfinanzierung oder Subvention ? (pdf, 200 kB; Quelle: atomwirtschaft, 01-2004)
Dr. Jäger (Link zur RWE Power), Weis
24. Juli 2004
Final deposition in Sweden: strategy, concept and transparency on the right way (pdf, 24 kB)

(Claes Thegerström, SKB / Swedish Nuclear Fuel and Waste Management Co., Stockholm, Vortrag gehalten während der Mitgliederversammlung des Wirtschaftsverbandes Kernbrennstoff-Kreislauf am 20.11.2003)

Thegerström
7. Mai 2004
Wege zur Endlagerung radioaktiver Abfälle in der Bundesrepublik Deutschland (pdf, 32 kB)

(Bruno Thomauske, Hamburgische Electricitäts-Werke AG, Hamburg; Vortrag gehalten während der Mitgliederversammlung des Wirtschaftsverbandes Kernbrennstoff-Kreislauf am 20.11.2003)

Thomauske

Link zu Wikipedia

7. Mai 2004
Potenziale regenerativer Energien -
Was ist realistisch machbar?

Kaltschmitt

Link zum Institut für Umwelttechnik und Energiewirtschaft der TU Harburg

23. Okt. 2003
Thesen zur Kraft-Wärme-Kopplung
Pfaffen-
berger

(Link zur IU Bremen)
26. Sept. 2003

Hier finden Sie unseren anderen Rubriken: